Weltweite Natur-Reisen mit Chamäleon

Mit Chamälen hautnah zu den Wundern eines Landes. Das ist das Versprechen von Chamäleon Reisen. Begegnungen auf Augenhöhe. Teilhabe am Leben einer fremden Kultur. Unvergleichliche Faszination. Magische Momente, mit Gänsehaut durchlebt im kleinen Kreis von wenigen Teilnehmern. Dafür steht Chamäleon. Atemberaubend sagen die meisten, die mit uns unterwegs waren. Bewegend ist das am häufigsten zitierte Gefühl. Unvergesslich nennen es alle. Kommen Sie doch einfach mit. Jensenreisen ist Premium Partner und auf die wundervollen Reisen mit Chamäleon spezialisiert. Wir kennen selbst viele der zahlreichen Reiseangebote und begleiten mehrmals im Jahr Gruppenreisen zu den faszinierenden Naturerlebnissen.

Erfahren Sie mehr und Rufen Sie uns an: 07158 / 98 40 815

Rufen Sie uns an: 07158 / 98 40 815

Wir gratulieren zum 20-Jährigen Jubiläum von Chamäleon

Bestellen Sie jetzt den Katalog zum Mood Film bei Jensenreisen!

 Top Chamäleon Angebote

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Kleine Reisegruppen

DENKEN SIE MANCHMAL, WIE VIEL SCHÖNER ES SEIN KÖNNTE, WENN DIE REISEGRUPPE KLEINER WÄRE?

Eigentlich eine überflüssige Frage, wo die Antwort doch auf der Hand liegt. Schon durch die Vorstellung, dass Sie mit höchstens 12 Teilnehmern unterwegs sind, entsteht ein Gefühl dafür, wie viel intensiver Sie ein Land erleben werden. Und Ihr Gefühl täuscht Sie nicht. 12, da sind die Begegnungen hautnah, da stehen Sie niemals hintenan und müssen den Kopf recken. Da können wir warten, bis Sie das Gelbe im Auge des Löwen sehen.12 ist das ganze Geheimnis für einen Platz in der ersten Reihe. Und manchmal sind es auch nur 7 oder 8, weil wir grundsätzlich keine Reise absagen. Also freuen Sie sich.

Die erste Reihe zählt aber nur, wenn das Erlebnis lohnt. Hätten Sie sich träumen lassen, dass am Ende einer Kanufahrt das Mittagessen bei einer Indiofamilie steht? Dass extra ein Observatorium angeschafft wurde, damit Sie einen überwältigenden Blick in den afrikanischen Sternenhimmel werfen können? Dass sich in fernen Ländern Türen der Freundschaft öffnen, die normalerweise verschlossen bleiben. Das ist so lange schwer vorstellbar, bis Chamäleon Sie tief in die Seele eines Landes führt.

Warum sollen wir es verschweigen?
Ein Gast hat uns geschrieben: »Ich bin wieder zurück, aber ein Teil von mir ist dageblieben.«

Mehr verstehen

HATTEN SIE SCHON EINMAL DEN WUNSCH, EIN LAND BESSER ZU VERSTEHEN?

Man fliegt nicht um die halbe Welt, um sich in den Sand zu legen. Ein paar Tage sind okay, dann stellt sich die Frage: Was nehmen Sie vom Rest der Zeit mit nach Hause? Das hängt entscheidend davon ab, wer Sie durch das fremde Land begleitet. Wir können es nicht besser ausdrücken als ein Gast nach seiner Rückkehr aus Vietnam: »Es war die Reise unseres Lebens, und einen großen Anteil daran hatte unser Reiseleiter Nguyen. Man kann so einen Menschen nicht durch Ankreuzen von 1 bis 6 beurteilen, man muss gespürt haben, wie er sein Land liebt, um zu erfahren, wie viel mehr das für seine Gäste bedeutet.«

Wo wir Sie hinführen, erwarten Sie unsere Freunde. Hoch motivierte Reiseleiter, die dort geboren sind oder schon lange da leben. Die sich besser auskennen als alle Reisebücher zusammen. Die Sie mitnehmen zu ihren Familien. Die auch solche Wünsche erfüllen, die gar nicht im Programm stehen. Es ist wundervoll, mit ihnen unterwegs zu sein. Sie bringen den Mehrwert in Ihren Urlaub. Sie sprechen alle Deutsch, und sie kennen auch die Momente, wenn Gefühle keine Worte brauchen.

Denn sollten Sie sich von einem magischen Moment nicht losreißen können, steht niemand hinter Ihnen und zeigt auf den laufenden Motor des Busses. Nicht weil eine Rikscha keinen hat, sondern weil unsere Reiseleiter wissen, dass man Gänsehaut nicht unterbrechen soll.

Faszinierende Unterkünfte

WÄREN SIE EINVERSTANDEN, WENN IHRE UNTERKÜNFTE KLEINER, DAFÜR FEINER SIND?

»Nehmen Sie den Aufzug, sechste Etage, Zimmer 6.137, herzlich willkommen.« Sie werden auf einer Chamäleon-Reise viele faszinierende Dinge hören, diesen Satz nicht. Da sind die landestypischen Lodges in herausragenden Lagen, wo der Blick von Ihrer Terrasse schon eine halbe Safari ist. Da sind die wundervollen Resorts, die fast schon luxuriöse Kombination aus Gastfreundschaft und Verwöhnung. Da ist das komfortable Safarizelt am Fluss, mit eigenem Bad und einem unbeschreiblichen Blick vom Bett in den Sternenhimmel. Da ist der Palast des Maharadschas, wo aus jeder Ecke noch die Kostbarkeiten einer verblichenen Ära blinzeln. Da sind die privaten Villen und Cottages, die Camps und Gästefarmen, die gerade so viele Zimmer haben, wie wir brauchen.

Man könnte sagen: Hier kocht der Chef, was er natürlich nicht tut, denn dafür hat er einen Küchenchef, der Ihnen am stilvoll gedeckten Tisch verrät, warum er heute Thieboudienne, Sukuma Wiki, Mohings oder ein zartes Kudu-Steak empfiehlt. Der Chef setzt sich stattdessen mit Ihnen zum Sundowner oder ans Lagerfeuer, erzählt vom Leben im Wild park oder im Regenwald und lässt keine Gelegenheit aus, zuvorkommender Gast geber für ein paar königliche Stunden des Genießens und der Erholung zu sein. Es geht eben nicht darum, am Ende eines schönen Tages irgendwo unterzukommen, vielmehr soll der unvergesslichen Erlebnisse zweiter Teil beginnen.

Noch Privater?

ANGENOMMEN, IHNEN SIND AUCH 12 NOCH ZU VIEL. WIE WÄRE ES DANN MIT 6 ODER ZU ZWEIT?

Vielleicht gehören Sie zu den Puristen, die es ohne Verpackung am liebsten haben. Die bei allem, wofür es sich zu leben lohnt, nach dem Grundsatz handeln: Weniger muss nicht sein. Sie kommen uns gerade recht. Denn dass wir unsere Reisen ohnehin nach dem Grundsatz der größtmöglichen Unvergleichbarkeit organisieren, macht es uns leicht, für Leute wie Sie noch eins draufzusetzen. Nehmen wir also an, Sie möchten eine Reise aus dem Chamäleon-Programm zu zweit machen, als Familienausflug, mit guten Freunden oder Gleichgesinnten, dann merken Sie sich den Zusatz 4YOU.

Ach so, selber fahren möchten Sie auch noch. Und überall so lange bleiben, wie Sie wollen. Und keinen fragen müssen, wann es Frühstück gibt. Und warten, bis Sie den Leoparden im Kasten haben, auch wenn es Stunden dauert. Na, wenn das so ist, dann planen wir gern eine Selbstfahrer-Reise für Sie. Mit allem Pipapo und grenzenloser Freiheit.

Diese exklusive Form des Reisens hat natürlich einen saftigen Preis. Haben Sie vielleicht gedacht, aber dann kennen Sie Chamäleon noch nicht.

Rufen Sie uns an: 07158 / 9840815